Home Wohnen Freizeit Galerie Specials Gemeindekompass Anfahrt/Kontakt News Links Impressum

 

Karnin

 

Das 6 km von Usedom entfernte Denkmalensemble Karnin besteht aus den Resten der Eisenbahnhubbrücke und dem historischen Bahnhof. Über die 360 m lange Brücke, die zwei Bahngleise und einen Fußgängerüberweg besaß, fuhr einst die Bahn von Berlin nach Swinemünde. Weithin sichtbar ragen die Reste der Hubbrücke aus dem Peenestrom.

 

Die Haffschänke mit regionaler Küche und gute Fischgerichte. (03872/70375) ist Mo geschlossen, Hauptgericht zwischen 5 und 11 Euro. Der Rundturm aus dem Jahre 1938 diente den Lotsen als Beobachtungsstation und war bis 1945 besetzt.

 

Zecheriner Brücke

Öffnungszeiten für die Schifffahrt alle 15 Min

5:35 h

8:35 h

12:35 h

16:35 h

20:35 h